++++Letzter Einsatz 06.10.2017-Einsatzstichwort :Einsatz Zug 2 Feuer 2 Hückelhoven-Dinstühlerstraße Einsatzzeit : 06:37 Uhr- 07:05Uhr ++ z.
   
 
  Einsätze Januar 2017
Einsätze Januar 2017
 
Einsatz Nr. 1/2017 - 05.01.2017 - 21.59 Uhr:
 Ort :Millich
 Datum : 05.01.2017
 Straße : Rur
 Alarmzeit : 21.59 Uhr
 Einsatzende : 22.30 Uhr
 Einsatzbericht :

Die Einsatzkräfte wurden unter dem Stichwort "P-Wasser" zu ihrem ersten und zugleich kritischen Einsatz im neuen Jahr alarmiert.

Im Bereich der Rurbrücke in Hilfarth wurde eine Person vermisst, die in die Rur gestürzt sein sollte. Zunächst hieß, es, es seien zwei weitere Kinder vermisst. Unmittelbar nach Alarmierung wurde zügig der Millicher Bereich der Rur angefahren und begonnen, das Gewässer abzusuchen. Glücklicherweise folgte schnell Entwarnung. Die erste vermisste minderjährige Person wurde in der Nähe der Rurbrücke am Ufer vorgefunden und einem Krankenhaus zugeführt. Kurz danach konnten auch die zwei anderen vermissten minderjährigen Personen gefunden werden, die unverletzt blieben.

Weitere am Einsatz beteiligte Einheiten: Feuerwehr Hilfarth, Feuerwehr Hückelhoven, Feuerwehr Ratheim, Rettungsdienst, Polizei

 Einsatzbilder :Keine
 
Einsatz Nr. 2/2017 - 10.01.2017 - 02.01 Uhr:
 Ort : Kleingladbach
 Datum : 10.01.2017
 Straße : Palandstraße
 Alarmzeit : 02.01 Uhr
 Einsatzende :
 Einsatzbericht :

Die Einsatzkräfte wurden unter dem Stichwort "BMA" zur Palandstraße nach Kleingladbach alarmiert. Dort hatte eine automatische Brandmeldeanlage aufgrund eines technischen Defektes ausgelöst. Die Anlage wurde zurückgestellt und dem Betreiber übergeben. Damit war der Einsatz für die Feuerwehr zügig beendet.

Weitere am Einsatz beteiligte Einheiten: Feuerwehr Kleingladbach; Feuerwehr Ratheim; Feuerwehr Hückelhoven; Rettungsdienst

 Einsatzbilder :Keine

 
Einsatz Nr. 3/2017 - 14.01.2017 - 19.16 Uhr:
 Ort :Ratheim
 Datum :14.01.2017
 Straße : Ackerstraße
 Alarmzeit : 19.16Uhr
 Einsatzende :
 Einsatzbericht :

Die Einsatzkräfte wurde unter dem Stichwort "Feuer 1" zur Ackerstraße nach Ratheim alarmiert. Dort wurde ein defekter Kohleofen betrieben, sodass Kohlenstoffmonoxid austrat. Die Kohlen wurden von einem Trupp unter Atemschutz aus dem Ofen ausgeräumt, sodass dieser nicht weiter brannte. Eine verletzte Person wurde dem Rettungsdienst übergeben.

Weitere am Einsatz beteiligte Einheiten: Feuerwehr Ratheim; Rettungsdienst; Polizei

 Einsatzbilder :Keine

Einsatz Nr. 4/2017 - 21.01.2017 - 18.01 Uhr:
 Ort :Ratheim
 Datum :21.01.2017
 Straße : Jacobastraße
 Alarmzeit : 18.01Uhr
 Einsatzende :
 Einsatzbericht :

Die Einsatzkräfte wurden unter dem Stichwort "Feuer 1" zur Jacobastraße nach Ratheim alarmiert. Vor Ort wurde in einem Gastraum einer ehemaligen Imbissstube eine starke Verrauchung ohne Flammenbildung festgestellt. Der Grund hierfür war eine Fritteuse, die nach der Benutzung nicht ausgeschaltet wurde und in Vergessenheit geraten war. Die Fritteuse wurde von einem Trupp unter Atemschutz geborgen. Anschließend konnte der Gastraum mittels Überdrucklüfter entraucht werden.

Weitere am Einsatz beteiligte Einheiten: Feuerwehr Ratheim

 Einsatzbilder :Keine



Wir sind immer für Sie da
 
Uhr Generator
Unsere Besucher
 
Besucherz�hler F�r Homepage
Das Wetter
 

 
Gott sprach!

Gott sprach zu den Steinen

Wollt Ihr Feuermänner werden ?

Nein sagten die Steine

Dafür sind wir nicht HART genug
 
Heute waren schon 3 Besucherhier!